Buchbesprechung: Homöopathie bei ADHS

„Homöopathie bei ADHS“
  Dr. Thomas Bonath

 

ADHS  (Aufmerksamkeitsdefizit/ Hyperaktivitäts-Syndrom) hat viele Gesichter. Aufmerksamkeitsmangel, Hyperaktivität, Impulsivität. Das soziale Umfeld leidet mit, Diagnostik und Therapie sind eine grosse Herausforderung.



In ausgewählten Kasuistiken werden Fallaufnahme, Therapieverlauf und Mittelfindung detailgetreu wiedergegeben. So entsteht ein realistisches Bild vom Praxisalltag eines erfahrenen Therapeuten, der alle Facetten von ADHS kennen gelernt hat und der dem Leser mit diesem Buch ein alltagstaugliches Werkzeug für die Behandlung „hyperaktiver“ Kinder (und Erwachsener) an die Hand gibt.


– Aktuelle Grundlagen und Diagnosekriterien Individualisierte Diagnosestellung: Homöopathische Anamnese, spezielle Testverfahren und neurologische Untersuchung- Klassisch homöopathische Therapie anhand von Kasuistiken und differenzierten Arzneimittelbildern- Pro und Kontra der Therapie mit Ritalin®- Strategien zur Bewältigung des Alltags, Elterntraining (THOP, Triple P etc.)- Zahlreiche Mind-Maps, Tabellen und Abbildungen
Neu in der erweiterten Ausgabe 2010:- Erweiterte Diagnostik, mit der auch überprüft werden kann, ob es überhaupt eine medizinisch Rationale für die Behandlung mit „Ritalin® & Co.“ gibt- Neues Repertorium der Sinnesmodalitäten zur zusätzlichen Differentialdiagnostik und Bestätigung der Arzneimittel- Aktualisierung des Themas ADHS bei Erwachsenen- Materia Medica häufiger homöopathischer Arzneimittel bei ADHS


Dr. Thomas Bonath ist als klassisch homöopathisch tätiger Arzt und Psychotherapeut in Karlsruhe niedergelassen. Ein Schwerpunkt seiner Arbeit ist neben der allgemeinmedizinischen und psychotherapeutischen Tätigkeit die Arbeit mit verhaltensauffälligen Kindern. 


Zu diesem Bereich hat Dr. Bonath zahlreiche Veröffentlichungen getätigtund gibt seine Erfahrungen regelmäßig bei Fortbildungsveranstaltungen für Therapeuten und Patienten weiter. Als Dozent für Homöopathie ist er in der Weiterbildung von Ärzten, Apothekern und Therapeuten tätig. Neben seinem eigenen Buch „Homöopathie bei ADHS“ wirkt er bei zahlreichen Fachbüchern als Autor mit.


Verlag Peter Irl

www.irl.de

Share Button