Patientenerfahrung: Homöopathie bei Multiple Sklerose

Helga T., 68 Jahre, Verkäuferin, berichtet über ihre Erfahrungen mit der homöopathischen Behandlung bei Multiple Sklerose.

Mehr zum Thema: Ärztezeitung

Patientenerfahrung: Homöopathie bei Magengeschwür und Fersensporn

Wilhelm M., 77 Jahre, Kaufmann, berichtet über seine Erfahrungen mit der homöopathischen Behandlung bei Magengeschwür und Fersensporn.

Helicobacter-pylori ist ein Bakterium und kein Virus!!! Wir wollten den Herrn nicht unterbrechen. 😉 Bitte um Verständnis!

Patientenerfahrung: Homöopathie bei Borreliose und Ängsten

Oliver A., 47 Jahre, Ingenieur, berichtet über seine Erfahrungen mit der homöopathischen Behandlung bei Borreliose und Ängsten.

Homöopathie bei Krebs und metastasierten Tumoren


Eine Patientin mit Krebs berichtet:

mehr »

Homöopathie bei Colitis ulcerosa

Louisa, 42 Jahre, Bankkauffrau
Im Jahr 2002 hatte ich erste Darmbeschwerden. Nach zwei Darmspiegelungen – ohne Befund – traten im Sommer 2005 plötzlich sehr starke Beschwerden auf und es kam zu einer weiteren Darmspiegelung, bei der dann eine Colitis ulcerosa diagnostiziert wurde. Behandelt wurde mit verschiedenen Medikamenten, wobei jedoch eine Besserung ausblieb. Weitere Erfahrungsberichte finden Sie hier >
mehr »

Homöopathie bei chronischer Prostatitis, Osteochondrose LWS

B.W., männlich, 68 Jahre

Woran spürt man eigentlich das Homöopathie wirkt?

Seit dem Jahr 2010 ist die Diagnose CPPS (Chron. Prostatitis Schmerzsyndrom) und die Osteochondrose der LWS mit starken Angst- Panikattacken bekannt. Es folgten zwei Aufenthalte in psychosomatischen Klinken in den Jahren 2011 und 2014 zum Erlernen von Techniken zum Umgang mit chronischen Schmerzen.

mehr »