Homöopathie in Europa


Prof. Dr. Robert Jütte

Medizin-Historiker – Institut für Geschichte d. Medizin, Stuttgart.

 

Über die Verbreitung der Homöopathie in Osteuropa: Die Homöopathie ist in Osteuropa seit den 90er Jahren wieder im Kommen. Das ist insgesamt sehr positiv. 

Homöopathie und Bipolare Störungen


Dr. Ulrich Koch arbeitet als Arzt für Homöopathie an einer Fachklinik für psychisch kranke Menschen.
www.kliniken-mtk.de
Den vollständigen Vortrag erhalten Sie bei:
www.avrecord.de

Homöopathie bei Neugeborenen


Helga Häusler, Hebamme und Autorin
Ihr Lehrbuch:
„Homöopathie in der Hebammenarbeit. Lehrbuch mit Materia medica“
Weitere Veröffentlichungen finden Sie über Ihre Webseite: www.hhaeusler.de
mehr »

Homöopathie Selektiv-Verträge „Neue Versorgungsformen“

 

Arno Kinnebrock, Geschäftsführer PVS Pria

Die PVS pria arbeitet als Abrechnungsgesellschaft gemeinsam mit der Managementgesellschaft des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) Verträge zu „Neuen Versorgungsformen“ aus.