Bundestagswahl 2013

Gesundheitspolitische Sprecher im Interview:
Welche Perspektiven hat die Homöopathie?
Der Deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) hat nachgefragt, welche Perspektiven die im Bundestag vertretenen Parteien der Komplementärmedizin im Allgemeinen und der Homöopathie im Besonderen bieten.

mehr »

Studien belegen die Wirksamkeit der Homöopathie

DZVhÄ-Reader zur Homöopathie-Forschung
zum Beitrag »

Homöopathische Behandlung von Kindern

Praxiswissen aus dem Haug Verlag
In diesem Nachschlagewerk sind die wichtigsten homöopathischen Arzneimittelbilder anhand der Leitsymptome kurz und prägnant dargestellt, so dass auf diese Weise auch die Arzneimittelkenntnisse gefestigt werden.
mehr »

Homöopathie bei Colitis ulcerosa

Louisa, 42 Jahre, Bankkauffrau
Im Jahr 2002 hatte ich erste Darmbeschwerden. Nach zwei Darmspiegelungen – ohne Befund – traten im Sommer 2005 plötzlich sehr starke Beschwerden auf und es kam zu einer weiteren Darmspiegelung, bei der dann eine Colitis ulcerosa diagnostiziert wurde. Behandelt wurde mit verschiedenen Medikamenten, wobei jedoch eine Besserung ausblieb. Weitere Erfahrungsberichte finden Sie hier >
mehr »

TV-Tipp: Die Geschichte der Homöopathie (1-6)

Die Suche nach einer anderen Medizin“
BR-alpha » 

Homöopathie bei chronischer Prostatitis, Osteochondrose LWS

B.W., männlich, 68 Jahre

Woran spürt man eigentlich das Homöopathie wirkt?

Seit dem Jahr 2010 ist die Diagnose CPPS (Chron. Prostatitis Schmerzsyndrom) und die Osteochondrose der LWS mit starken Angst- Panikattacken bekannt. Es folgten zwei Aufenthalte in psychosomatischen Klinken in den Jahren 2011 und 2014 zum Erlernen von Techniken zum Umgang mit chronischen Schmerzen.

mehr »

Homöopathie bei Asthma, Neurodermitis und Heuschnupfen

Stefanie R., 48 Jahre, Psychologin
Seit mehreren Generationen leiden die Mitglieder meiner Familie an Erkrankungen wie Asthma, Neurodermitis und Heuschnupfen.  
Als ich vor 15 Jahren ebenfalls an Asthma erkrankte, war der medizinische Weg klar vorbestimmt: Lungenfacharzt, Asthmasprays, schnelle Behandlung von Atemwegsinfekten mit Antibiotika. 

Homöopathie bei endogenem Ekzem

A. Femers, 43 Jahre, Med. techn. Assistentin
Seit meiner Kindheit leide ich an einem endogenen Ekzem, dies äußerte sich bereits im Kindesalter mit Heuschnupfen und Neurodermitis Schüben, die auch im Erwachsenenalter nicht nachließen.

Homöopathie bei eitrigen Abzessen und Fissuren

Junger Mann, 20 Jahre, Elektrotechniker
Ich bin 20 Jahre alt und männlichen Geschlechtes. Eines Tages plagte mich ein großer Abszess an der rechten Gesäßbacke. Diesen lies ich operativ im örtlichen Krankenhaus entfernen. Nach einem mehrtägigem Krankenhausaufenthalt und ständigem Ausspülen der Wunde wurde ich entlassen.
mehr »

Homöopathie bei Krupphusten

Mädchen, 5 J., blond, zierlich, schüchtern
hat kruppartige Hustenanfälle bei Erkältungen, immer nur nachts mit typischem Ziehen und Giemen, sägeartigem Geräusch und hohl klingenden Husten. Mit panikartiger Angst zu ersticken (schreit aber nicht, sondern ist eher ruhig, fasst sich an den Hals und sagt: „ich krieg keine Luft“, die Panik sehen die Eltern in den Augen des Kindes) und heftigem Herzklopfen – Atemnot beim Einatmen.
mehr »