Prof. Rainer Mausfeld „Warum schweigen die Lämmer“

Prof. Rainer Mausfeld im Interview

Wenn es einer sehr kleinen und übersichtlichen Gruppe von Menschen gelingt, die Massen global und über Jahrzehnte für die eigenen Ziele arbeiten zu lassen, kann das nur dann erfolgreich bewerkstelligt werden, wenn diese Eliten die Techniken der Gehirnwäsche auf allen Ebenen konsequent zur Anwendung bringen. Schon der Umstand, dass Völker sich für Krieg begeistern lassen, zeigt die Macht dieser Technik.

Mehr zum Thema auf KenFM

Homöopathie-Klinik fordert mehr Unterstützung

Sozialminister Manfred Lucha zu Besuch im Klinikum Heidenheim.

Zum Beitrag »

Politik fordert mehr Homöopathie

 

Barbara Steffens, Gesundheitsministerin NRW


spricht sich für die Integration der Homöopathie in das  Gesundheitssystem aus und fordert Studiendesigns, die zur Homöopathie passen.

Politik fordert mehr Homöopathie

„Entwicklung der Homöopathie seit 1992“


„Warum die Gegner solche Kampagnen fahren“


Aus einem Vortrag von: Prof. Dr. Martin Dinges 
„Institut für Geschichte der Medizin“ Robert Bosch-Stiftung

Thema: „Entwicklung der Homöopathie seit 1992″ 

Anlässlich der 20 Jahresfeier des Wilseder Forums. Carstens Stiftung im März 2012.

Den vollständigen Vortrag erhalten Sie in Kürze auf DVD und als Hörbuch.

Interview: Homöopathie international

 

Prof. Dr. Martin Dinges
Institut für Geschichte der Medizin der Robert Bosch-Stiftung

im Interview mit Frederik Betsch, Pressesprecher der Carstens-Stiftung.
Thema: Warum sollte die Homöopathie im Gesundheitswesen mehr Beachtung finden und wie steht Deutschland im internationelen Vergleich da.
homoeopathie international

www.bosch-stiftung.de

Homöopathie in Europa


Prof. Dr. Robert Jütte

Medizin-Historiker – Institut für Geschichte d. Medizin, Stuttgart.

 

Über die Verbreitung der Homöopathie in Osteuropa: Die Homöopathie ist in Osteuropa seit den 90er Jahren wieder im Kommen. Das ist insgesamt sehr positiv. 

Homöopathie Selektiv-Verträge „Neue Versorgungsformen“

 

Arno Kinnebrock, Geschäftsführer PVS Pria

Die PVS pria arbeitet als Abrechnungsgesellschaft gemeinsam mit der Managementgesellschaft des Deutschen Zentralvereins homöopathischer Ärzte (DZVhÄ) Verträge zu „Neuen Versorgungsformen“ aus.