Tierhomöopathie-Ausbildung 2018

Ausbildung – Weiterbildung – Zusatzausbildungpeggy-homöopathie_tv

Termin: Beginn 20. Januar 2018
Kursort: 86447 Aindling zwischen München und Augsburg
Leitung: Peggy Schmah, Heilpraktiker-Homöopathin, Tierhomöopathin, TT.E.A.M.-Pract.®

Weitere Informationen zu der Fachausbildung finden Sie hier:

Zur Anmeldung »

Predictive Homoeopathy bei Kindern und bei schweren Pathologien

Seminar mit Matthias Klünder, HPmatthias_kluender_03_986eee4b9e

Datum: 28. – 29. April 2018

Ort: Regensburg

Es scheint nicht immer einfach zu sein, die „komplexe Methode“ der Predictive Homoeopathy, die Dr. Vijayakar in Mumbai entwickelt hat, auch im europäischen Raum umsetzen zu können. Neben dem besonderen Verständnis der Miasmatik und der Identifikation der Konstitution ist die Betonung der „syphilitischen Symptome“ als Einstiegspunkt in einen Fall besonders zielführend, um zum Similimum des Patienten zu gelangen.

mehr »

HNO-Erkrankungen homöopathisch behandeln

20141118_dvd-cover_h-tv.indd

Seminar mit Dr. med. Joachim Mayer-Brix 

Datum: 10. Dezember 2017

Ort: Karlsruhe

Nach der großen Resonanz auf zwei 2016 durchgeführte Seminare rundet Dr. Mayer-Brix den Themenbereich mit einer dritten und vorläufig letzten Fortbildung in Karlsruhe ab. Nochmals schöpft unser Referent aus seiner großen praktischen Erfahrung als homöopathischer HNO-Arzt. Das Seminar kann unabhängig von einer Teilnahme an den letztjährigen Fortbildungen besucht werden.

Zur Anmeldung »

Die Anwendung des Symptomenlexikons Teil III

Seminar mit Michael KohlMichael-Kohl_Homöopathie

Datum: 11. – 12. November 2017

Ort: München

Michael Kohl zeigt wie wir mit Hilfe des Symptomenlexikons klare, nachvollziehbare und sichere Verschreibungen tätigen können. Im Focus dieser Methode steht die Verschreibungssicherheit, die so mit keiner anderen Methode erreicht werden kann. Die Art der Anamnese wird dabei auf die Auswertungsmöglichkeiten angepasst. Anhand vieler Fälle des Referenten werden Stolperfallen dieser Methode aufgezeigt, so dass sie in der eigenen Arbeit vermieden werden können. Für dieses Seminar gibt es zur Vorbereitung Fälle zur selbständigen Erarbeitung zu Hause.

Zur Anmeldung »

Die Wahrnehmung des Patienten in der homöopathischen Praxis

Seminar mit Dr. med. Ravi GambhirHomöopathie

Datum: 21. – 22. Oktober 2017
Ort: München

Für erfahrene Homöopathen bringt Dr. Gambhir interessante Fälle, die er in deutschen Praxen begleitete und zeigt darin, wie man Arzneimittel im Patienten erkennt, in seinem Körper- und Gesichtsbau, seiner Gestik und Mimik. Es handelt sich um ein MM-Seminar zur Vertiefung und Erweiterung der eigenen MM-Kenntnisse.

Zur Anmeldung »

HNO-Erkrankungen homöopathisch behandeln

Seminar mit Dr. med. Joachim Mayer-Brix 20141118_dvd-cover_h-tv.indd

Datum: 14. Oktober 2017

Ort: München

Nach dem erfolgreichen Seminar zur homöopathischen Behandlung von Kindern zeigt Dr. Mayer-Brix in diesem Seminar, wie man HNO-Befunde bei erwachsenen Patienten auswertet, behandelt und den Behandlungsverlauf beurteilt und dokumentiert. Wichtige Themen hierbei sind die Sinusitis, akut wie chronisch, Tonsillitis mit Stimmstörungen, Tubenkatarrh mit Eiterungen, Hörstörungen und Knalltrauma. Es werden viele Fälle aus der Praxis des Referenten vorgestellt.

Zur Anmeldung »

RADAR-Opus Intensivkurs

Seminar mit Jochen Krahnefeldjochen_krahnefeld_homöopathie_tv

Datum: 07. Oktober 2017

Ort: München

Endlich ist das Programm soweit entwickelt, dass ein strukturiertes Arbeiten damit möglich ist.

Jochen Krahnefeld führt in bewährter Didaktik durch die grundlegenden Anwendungsmöglichkeiten dieses Programms.

Zur Anmeldung »

„Predictive Homoeopathy – Neueste Entwicklungen“

Seminar mit Dr. med. Prafull Vijayakar:homöopathie-regensburg.v

Datum: 8. – 11. September 2017

Ort: Regensburg

Wieder ist Predictive Homoeopathy (PH) einen großen Schritt weiterentwickelt worden. Dr. Prafull Vijayakar beschäftigte in den letzten Jahren zunehmend das tiefe Verständnis der Pathologie. Was bedeuten Brustkrebs auf der linken Seite, Zahnausfall, Colitis ulcerosa oder Schmerzen der rechten Schulter?

mehr »

Vortrags-Empfehlung: Prof. Dr. phil. Harald Walach

„Spiritualität – Warum wir die Aufklärung fortführen müssen“harald_walach-260x248

„Homöopathie im Licht neuerer wissenschaftlicher Befunde – und Neue Arzneimittelprüfungs-Designs“

Datum: 11.02.2017
Ort: Berlin-Gatow

Prof. Dr. phil. Harald Walach
Klinischer Psychologe, Philosoph und Wissenschaftshistoriker

(insbesondere im Bereich der Heilkunde und der Homöopathie)

Zur Anmeldung »

Vortrags-Empfehlung: Dr. med. Michael Teut

„Homöopathie in der Geriatrie“michael_teut-1-260x259

Datum: 12.02.2017 
Ort: Berlin-Gatow

Dr. med. Michael Teut, Facharzt für Allgemeinmedizin, Homöopathie, Oberarzt der Hochschulambulanz für Naturheilkunde an der Charité – Berlin
Es werden Fälle und Behandlungsstrategien aus der homöopathisch-geriatrischen Praxis vorgestellt. Unter anderem

zu Patienten mit Demenzen, Schlaganfällen, M. Parkinson und allgemein geriatrischer Multimorbidität. Der Schwerpunkt liegt

auf der Anwendung des Synoptic Key und der General Analysis von Cyrus Maxwell Boger.

Zur Anmeldung »