Homöopathie-Kongress 6. – 8.11.2015

„Akute Erkrankungen-hk_logo

Bedeutung im Heilungsverlauf
und Fallmanagement in der Praxis“
Referenten: Dr. med. Jens Wurster, Live-Schaltung zu Prof. George Vithoulkas,…
Zur Anmeldung: www.hk-live.de

Psychiatrische Erkrankungen mit Dr. Ambrish Vijayakar

Seminar-Empfehlung:
Datum: 13. – 15. November 2015 Ambrish_Vijayakar_03
Ort: Regensburg

Bei seinem ersten Seminar in Deutschland 2013 bekam Dr. Ambrish Vijayakar minutenlang stehende Ovationen. Dies war die Reaktion der Teilnehmer auf ein Seminar, das mitreissend und begeisternd war und zugleich hervorragend in der Klarheit und Struktur des Unterrichts.

Anmeldung

„Homöopathie + Heilpraktiker“ – Kombi-Ausbildung

Oliver Müller & Beate SzaboNeuer Homöopathie-Kurs
Kombinierte Ausbildung „Homöopathie + Heilpraktiker“ 
Informationen zur Ausbildung finden Sie hier: Homöopathieschule-Regensburg
www.homoeopathieschule-regensburg.de

Homöopathische Begleitbehandlungen bei Krebs

Seminar – Empfehlung:  CvB_logo-25-Jahre_sw2
Datum:
 25. – 27. April 2014 
Ort: Wolfsburg
Homöopathische Krebsbehandlungen neben der onkologischen Behandlung.

Trotz aller Vorsorge und Früherkennungssysteme für Krebs, lässt sich diese Erkrankung nicht eindämmen. Die Neuerkrankungen steigen jährlich.
Der Mehrheit der Patienten wird nach der „Diagnose Krebs“ eine klinische onkologische Therapie angeraten.
mehr »

Seminar zur Verlaufsbeurteilung und Folgemittelwahl

Referent: Stefan ReisStefan-Reis

Termin: 21./22. März 2015

Ort: Köln, Jugendherberge Köln-Riehl

Seminarinhalte:

Nicht nur die Verschreibung des „ersten“ Arzneimittels ist in der homöopathischen Praxis wichtig – zuweilen ist die korrekte Beurteilung des Fallverlaufs der weitaus schwierigere Arbeitsschritt. mehr »

„Wege durch den homöopathischen Dschungel“ mit Stefan Reis

Stefan-ReisSeminar-Empfehlung:
Datum:
24. – 25. Mai 2014
Ort: Köln
Seminar-Flyer
Anmeldeformular
Die heutige Homöopathie gleicht einem nahezu undurchdringlichen Dickicht. Zahlreiche, zum Teil sich widersprechende Lehren und Meinungen verwirren eher, als daß sie zur therapeutischen Sicherheit beitragen. Umso wichtiger ist es, sich eine zuverlässige Basis anzueignen.
mehr »