Die Anwendung des Symptomenlexikons Teil III

Seminar mit Michael KohlMichael-Kohl_Homöopathie

Datum: 11. – 12. November 2017

Ort: München

Michael Kohl zeigt wie wir mit Hilfe des Symptomenlexikons klare, nachvollziehbare und sichere Verschreibungen tätigen können. Im Focus dieser Methode steht die Verschreibungssicherheit, die so mit keiner anderen Methode erreicht werden kann. Die Art der Anamnese wird dabei auf die Auswertungsmöglichkeiten angepasst. Anhand vieler Fälle des Referenten werden Stolperfallen dieser Methode aufgezeigt, so dass sie in der eigenen Arbeit vermieden werden können. Für dieses Seminar gibt es zur Vorbereitung Fälle zur selbständigen Erarbeitung zu Hause.

Zur Anmeldung »

Share Button