Homöopathie und klassische Medizin könnten sich optimal ergänzen

Psychologin, 47 Jahre
„Homöopathie und klassische Medizin könnten sich optimal ergänzen,
wenn es nicht den ewigen Schulenstreit gäbe. Es geht um „besser oder schlechter“, statt die Genesung und das Wohl des Patienten in den Vordergrund zu stellen.


Ich habe schon oft Globuli empfohlen bekommen. Ob Magen-Darm Erkrankung, Wundheilung, Fieber, Ekzem, Sehverschlechterung oder Allergie. Es hat in den meisten Situationen geholfen und es war in einem ersten Schritt der sanftere Weg.“

Share Button