„Klimakterische Vielfalt“ mit Dr. Klaus-Roman Hör

Seminar-Empfehlung:Download (1)
Datum: 05. – 09. Oktober 2016
Ort: Canyamel, Mallorca

Interview mit Dr. med. Klaus-Roman Hör

Wir werden über Labile Hypertonie sprechen, über Libidoverlust, Dyspareunien, Vaginitiden, Schlafstörungen, Palpitationen und Herzsymptomatik.


Eine große Rolle spielen dabei auch psycho-emotionale Verwerfungen und Stimmungslabilität, Krebsgefahr, Haarausfall und Virilismus, Osteoporose, Obesitas und Hautveränderungen, Blasenschwäche und anderes mehr.

 

Neben nahezu allen Polychresten kommen dabei auch „spezifische“ Arzneien zum Einsatz ( Pitu-a, Pitu-p, Xanthoxylum, Asterias, Aristolochia, Magnolia grandiflora, Ovi gallinae pellicula, Gossypium, Thlaspi bursae, Viscum album, Prunus spinosa, Onosmodium virginianum, Valeriana, alle Primulaceen, Zinc – Salze u.v.a.

 

Dr. Hör ist ein exzellenter Homöopath und Lehrer. Mit hinreißendem Esprit vermittelt er aufgrund seines fundierten Wissens und seiner Erfahrungen die Lehre von der Homöopathie PRAXISNAH – anhand von Fallbeispielen und Bild-Präsentationen.


Seine ungewöhnlich umfassenden Arzneimittelkenntnisse einschließlich der Differentialdiagnostik versteht er eindrucksvoll und nachhaltig zu vermitteln, so dass die Teilnehmer ihr Wissen gut in der eigenen Praxis anwenden können. Seine Zuhörer sind von der lebendigen Art seiner Vorträge begeistert!

 

Zum Seminar-Flyer »

 

Information & Anmeldung:

HomöopathieTage
Seminarmanagement
Ursula Jendrek
Sophienstraße 21 A
16548 Glienicke
Tel.: 033056 / 22 43 55

 

Share Button