Seminar zur Verlaufsbeurteilung und Folgemittelwahl

Referent: Stefan ReisStefan-Reis

Termin: 21./22. März 2015

Ort: Köln, Jugendherberge Köln-Riehl

Seminarinhalte:

Nicht nur die Verschreibung des „ersten“ Arzneimittels ist in der homöopathischen Praxis wichtig – zuweilen ist die korrekte Beurteilung des Fallverlaufs der weitaus schwierigere Arbeitsschritt.
Es gilt viele Möglichkeiten zu beachten: so muss man eine etwaige Erstverschlimmerung sicher diagnostizieren und sie trennen können vom Fortschreiten des krankhaften Prozesses, muss „echte“ und scheinbareBesserungen differenzieren und eine Palliation oder Unterdrückung von homöopathischen Effekten abgrenzen usw.


Information & Anmeldung:

www.dynamis-schule.de

Share Button